Die aktuellen Smartwatches 2022

Das sind die besten Modelle

In dieser Übersicht wollen wir euch über die aktuellen Smartwachtes informieren, denn gefühlt kommt jeden Monat etwas neues auf den Markt. Gerade jetzt in der anstehenden Vorweihnachtszeit buhlen die Hersteller um die Aufmerksamkeit der Kunden.

Doch seit wann gibt es eigentlich Smartwatches? Laut Wikipedia brachte Casio 1990 mit der VDB-1000 eine Digitaluhr auf den Markt. Diese verfügte über einen resistiven Touchscreens und hatte bereits erste Apps wie einen Wecker, Kalender ein Telefonbuch und sogar eine passwortgeschützte Notizapp. Seit 2013 gibt es von Samsung die Gear Serie und Ende 2014 stellte Apple die erste Apple Watch vor. Ebenfalls bei Wikipedia ist zu sehen (leider nur von 2015), dass die Umsätze für 2015 bei ca. 169,2 Mio. Euro lagen, was rund 645.000 Geräte betrifft. Laut Bitcom lag der Durchschnittspreis 2015 bei 262€ pro Uhr. Im Laufe der Jahre hat sich der Smartwatch Markt immer weiter entwickelt und viele Hersteller sind bereits in der 4. oder 5. Generation.

Welche Hersteller gibt es?

Der Begriff Smartwatch kann als “Schaue Uhr” verstanden werden, denn meist in Verbindung mit dem entsprechenden Smartphone – Schlaues Telefon 😉 entfalten sie erst ihr volles Potential. Denn dank der vielen integrierten Sensoren und Akutoren sind sie im Alltag ein wirklicher Helfer. Diese kleinen Minicomputer am Handgelenk können nicht nur die aktulle Uhrzeit darstellen, sie informieren den Träger über aktuelle Ereinisse und neuen Benachrichtigungen (z.B. WhatsApp) durch z.B. Vibration. So kann das Smartphone einfach in der Tasche gelassen werden.

Aber auch können mit vielen Geräten eine Vielzahl an Aktivitäten getrackt werden. Schlafrhythmus, Pulsschlag oder GPS Ortnung zählen schon fast zur Standardausstattung und war vor einigen Jahren nur aus James Bond oder Knight Rider Filmen bekannt. Durch die Erweiterungen von Apps (kleine Programme), die auf der Uhr installiert werden können, kann jede Uhr individualisiert und nach seiem Belieben angepasst werden. Auch das Ziffernblatt ist somit nicht fest vorgegeben, sondern kann je nach Modell verändert werden.

Manche Uhren können auch autark (also mit eigener SIM / eSIM Karte) betrieben werden. Dadurch muss nicht zwingend eine Verbindung zum Smartphone aktiv sein. Hier hat man nun die Möglichkeit nur die Uhr beim Sport zu tragen und z.B. bei einem Lauf seine GPS Daten live zu tracken und z.B. seine Spotify Playlist überall zu hören (natürlich mit dem passenden Tarif, Netzverfügbarkeit und den passenden Kopfhörern).

Aktuelle Modelle der jeweiligen Hersteller

In dieser Übersicht zeigen wir euch die aktuellen Smartwaches der jeweiligen Hersteller und gehen kurz auf deren Facts ein.

Apple

Apple geht in die 8 Runde und präsentiert die Apple Watch Series 8. Es ist die perfekte Ergänzung für die Apple IPhones. Einige Keyfacts der Wacht 8 sind die neue Temperaturerkennung, Unfallerkennung und Schafphasen, bei denen ihr noch mehr über euren Schlaf erfahren könnt, sowie eine überarbeitete TrainingsApp. Daneben hat sie eine IP6X Zertifizierung und ist schwimmfest mit einem WR50 Wasserschutz. Weitere Infos direkt auf der Herstellerseite von Apple. Zudem bietet die Watch 8 eine EKG-und Blutsauerstoffmessfunktion. Natürlich lässt sich immer darüber streiten, wie genau diese Messungen sind.

Apple Watch Series 8 jetzt kaufen *

Samsung

Samsung hat kürzlich die Galaxy Watch5 vorgestellt. Diese gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. So gibt es die Watch5 & Watch5 Pro in unterschiedlichen Armbandbreiten 40 & 45mm mit und ohne LTE Funktion (also eigener SIM Karte). Auf der Pro Version kannst du eigene GPX – GPS Daten hinterlegen und bist so immer auf dem aktuellen Pfad. Die Pro Version hat zudem einen 590mAh Akku an Board und auch die kleine Version bietet dank des Bioactive Sensors tolle Fitness Tracker Funktionen. Ebenfalls mit dabei ist eine Schlafanalyse. Die Pro Version ist nochmal mehr robuster als die normale Version und ist aus extrem wiederstandsfähigem Saphirglas. Das Gehäuse aus schwarem oder grauem Titan.

Samsung Galaxy Watch5 Pro (LTE – Version) jetzt kaufen *

Google

Google hat mit seiner Pixel Watch einen echten Konkurrenten ins Rennen geworfen. Dieses tolle neue Design weiß zu überzeugen und unterstütz Android Smartphones, so wie das neue Pixel 7 Pro von Google. Die Watch besteht aus recyceltem Edelstahl und dank der 4G/LTE Unterstützung kann auch bei dieser Version das Smartphone zuhause gelassen werden.

Google Pixel Watch (LTE Version) jetzt kaufen *

Weitere folgen…

Affiliate- und Werbelink Information:
Gefällt dir der Beitrag? Mache deine Freunde darauf aufmerksam

Keine Kommentare möglich.