Tippen um zu suchen

Streaming Anbieter Übersicht 2022 – Was Netflix & Co. zu bieten haben

Streaming Anbieter Übersicht 2022

Das sind die besten Streaming Anbieter 2022

Der Streamingdienst Anbieter Markt ist in den letzten Jahren immer unübersichtlicher geworden und so kommen seit Jahren immer neue Anbieter hinzu. So richtig weiß man nicht, wo man anfangen soll bzw. welchem Anbieter man bei einem Neuabschluss den Vorrang geben soll. Viele locken mit Probeabos und Testzeiträumen. Wir möchten euch in diesem Artikel Streaming Anbieter Übersicht 2022 die jeweiligen Anbieter vorstellen und euch eine Übersicht über das Angebot aufzeigen, damit ihr es mit der Entscheidung einfacher habt.

Worauf muss von vor der Wahl achten?

Hier die Auswahl:

Welche Streamindienst gibt es?

Wir bringen Licht ins Dunkel und zeigen euch die besten Streaminganbieter und beleuchten ihr Angebot und Leistungen. Natürlich muss man im Vorfeld einige Dinge überlegen, damit man nicht nach dem Abschluss eine böse Überraschung erlebt.

Amazon Prime Video

Amazon ist urspünglich mit Büchern gestartet und ist mittlerweile einer der größten Onlineversandhändler der Welt und zählt zudem zur größten Online-Videothek Deutschlands. Hier können aktuelle Blockbuster und viele Exklusivserien und Amazon Originals gestreamt werden.

Joyn+

Auch in der kostenfreien Joyn Version schon sehr empfehlenswert. Mit Joyn+ hast du für 6,99€ Zugriff auf eine große Vielzahl an Serien und Filmen, über 70 Live TV Sender inkl. 8 Pay TV Sender, immer neue Originals ohne Werbnung und in HD.

Apple TV+

Apple TV+ ist ein recht neuer Player am Markt. Dieser hat eine recht kurze kostenlose Testphase von 7 Tagen, kostet dann im Anschluss allerdings auch nur knapp 5€ und kann 6 gleichzeitige Streams ermöglichen. Dafür hat der Streamingdienst auch nicht ganz so viel Content, wie die Konkurrenz.

Sky Ticket

Sky wird natürlich immer als erste Anlaufstelle in Sachen Fußball Bundesliga gesehen, doch mit Sky Ticket habt ihr jetzt Zugriff auf eine große Anzahl an Filmen, Serien und natürlich Live Events. Das Sky Ticket gliedert sich in Entertainment + Cinema, Entertainment und Supersport.

Zattoo

Zattoo wirbt damit günstiger als Kabel-TV zu sein, ist monatlich kündbar und bietet beste Bildqualität in Full-HD. Im Grunde genommen läuft das TV-Programm über das Internet und nicht z.B. über die Schüssel oder das eigentliche Kabelfernsehen. Alles was du brauchst ist ein Internetanschluss und entsprechende internetfähige Geräte. Es gibt die folgenden Pakete: Free, Ultimate und Premium.

Google Play Filme

Seit 2012 ist Google Play Filme auch mit im Streaming-Geschäft. Allerdings ist dies kein Streamingdienst, wo ihr einen festen monatlichen Betrag, wie bei Netflix und Co zahlt, sondern kann eher als Online Videothek angesehen werden, wo ihr die einzelnen Titel ausleihen könnt. Keine Eigenproduktionen.

Maxdome

Bei Maxdome können über 50.000 Titel geliehen oder gekauft werden. Also ist Maxdome auch eher eine Online-Videothek wie Google Play Filme.

Rakuten TV

Hier könnt ihr Filme wie auch bei Google oder Maxdome ausleihen. Diese liegen meist zwischen 0,99€ – 6,99€. Es gibt aber auch die Option Filme zu kaufen (4,99-34,99€) Alternativ könnt ihr auch für 3,99€ / Monat auf das Filmtastic Abo zurückgreifen und habt dort Zugriff auf verschiedene Filmtitel.

YouTube Premium

Mit diesem Abo kannst du Youtube werbefrei nutzen und auch die Videos herunterladen und somit offline anschauen. Zudem ist YouTube Music Premium enthalten. Mit der zusätzlichen App kannst du Musik ohne Unterbrechung genießen. Schön ist, dass du die App nicht im Vordergrund geöffnet haben musst. Die Inhalte werden trotzdem abgespielt.

DAZN

Über 8000 Live-Events im Bereich Sport bietet der Anbieter an. Aufgrund der erweiterten Rechte im Sportbereich verkündet DAZN die Preisanpassung ab Februar 2022. DAZN zeigt alle Bundesligaspiele am Freitag und Sonntag, SKY dagegen alle Samstags-Spiele. Somit kostet der Service jetzt für ein Jahr 274,99€ und im flexiblem Monatsabo 29,99€. Schon eine Stange Geld.

Netflix

Streaming in UHD möglich. Sehr bliebter Streaminganbieter, der aus den USA nach Deutschland geschwappt ist. Viele tolle Serien (auch eigene Netflix Originals) enthalten und top Bildqualität und App.

RTL+ (früher TVNow)

Früher war es TVNow jetzt heißt es RTL+. Es gibt die FREE (0€), die Premium (4,99€/Monat) und die Premium Duo (7,99€/Monat) Version zur Auswahl. Letztere ist ganz ohne Werbung, beim Premium ist ein Werbespot zu sehen und HD-Qualität.

Weitere Streaminganbieter

Weitere Anbieter im Streamingbereich sind hier noch Waipu.TV oder auch Magenta TV von der Telekom.

Trotz sorgfältiger Recherche kann es zu Abweichungen im Angebot kommen. Dieses ist keine vollständige und stets aktuelle Auflistung der jeweiligen Streaminganbieter. Schaut bestenfalls direkt auf der Anbieterseite für aktuelle Angebote und Highlights.

Gefällt dir der Beitrag? Mache deine Freunde darauf aufmerksam
Tags:

Vielleicht magst du auch

Affiliate- und Werbelink Information:

* = Hierbei handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf einen solchen Affiliate-Link klickst und über
diesen Link einen Einkauf tätigst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht und ich werde ein wenig unterstützt. Vielen Dank!