Tippen um zu suchen

Die besten Bluetooth Lautsprecher für Gartenpartys 2021

Die besten Bluetooth Lautsprecher für Gartenpartys 2021

Tolle Outdoor Beschallungsanlage für jede Gelegenheit

Seit dem 21. Juni ist Sommeranfang und auch die Coronabeschränkungen haben sich etwas gelockert. Die Zahlen gehen zum Glück weiter nach unten und es kehrt ein Stück Normalität zurück. Für viele von Euch wurde es auch höchste Zeit, dass man sich endlich wieder zusammen mit Freunden treffen kann. Gerade die ein oder andere Gartenparty oder das Chillen am See oder im Park wurde von vielen schmerzlich vermisst. Aber ohne Musik ist so ein Gartenparty natürlich nur halb so schön. Deswegen wollen wir euch in diesem Beitrag die besten Bluetooth Lautsprecher für die nächste Gartenparty vorstellen. Hier gibt es eine Vielzahl von Kandidaten und wir wollen euch für verschiedene Szenarien die passende Box vorstellen. Also lasst uns loslegen!

Fett Sounds aus großen Kisten

Solltet ihr Mega-Bumms und ordenlich Lautstärke wünschen, dann haben wir für euch hier die Top-Kandidaten der besten Bluetooth Lautsprecher. Mit diesen Geräten zieht ihr schnell die Aufmerksamkeit auf euch und eure Nachbarn kommen bestimmt auch mal kurz vorbei, um zu schauen was da los ist. Im Park vertreibt ihr alle kleineren Mitspieler ohne Mühen und beschallt so eine große Fläche ohne Probleme.

JBL Partybox 1000 – Hier einkaufen *

Die JBL Partybox gibt es in mehrere Ausführungen. Der größte Player der JBL Reihe ist die JBL Partybox 1000 *. Sie hat eine Gesamtmusikleistung von 1100W (Frequenzgang: 30Hz-20kHz (-6dB)) und einen Bass-Boost, kann externe Geräte mittels USB laden, einen Aux In Anschluss, einen Line-Out, einen Cinch Input, eine USB-Schnittstelle. Bluetooth und Mikrofon Eingang sind ebenfalls vorhanden und runden dieses Setup ab. Allerdings verfügt die größte Version nicht über einen Akku und kann somit nur mittels eines Stromkabels betrieben werden. Das Teil ist 105cm hoch und wiegt knapp 35kg. Es hat Rollen zum einfacheren Transport und LED-Lichtquellen, die Partyatmosphäre verbreitet.

Der Preis schlägt mit ca. 899€ zubuche und ist damit schon ein ganz schöner Batzen. Die Partybox kann mit bis zu zwei anderen Partyboxen (TSW – True Wireless Stereo) von JBL über Bluetooth gekoppelt werden. Die Lautsprecher-Treiber: Lautsprechertreiber: 1 x Druckkammertreiber, 2 x 7”-Mitteltöner, 1 x nach unten ausgerichteter 12”-Tieftöner. Sehr cool bei der 1000er-Version ist das integrierte DJ Launch Pad auf der Oberseite. Hier können Clips gestartet und Loops erzeugt werden. Zudem ist eine DJ-Armband enthalten mit dem sich die Lichtshow steuern lässt.

Zu der JBL Partybox Reihe gibt es noch die JBL Partybox 310 * und die JBL Partybox 100 *. Die passende Tasche für die 310er Serie * wäre auch sicher Hilfreich, gerade in Bezug auf sicherem Transport und Spritzwasserschutz bzw. Tragekomfort.

Soundboks Gen3 – Hier einkaufen *

Weiter im Text mit großen Outdoor-Lautsprechersystem. Hier sei auf jeden Fall auf die Soundboks Gen3 zu erwähnen. Die sehr robuste und toll verarbeitete Musikbox kommt mit 3x 72W Leistung und einem intelligenten Merus Audio Eximo Class-D Verstärker daher. Sie bietet 2×10″ Subwoofer und einen 1×1″ Hochtöner und einem maximalen Schalldruck von 126db (max. SPL). Dank der Bluetooth 5.0 Technologie können bis zu 5 Soundboks als “TeamUP” miteinander gekoppelt werden (kostenlose App im AppStore / Playstore verfügbar).

Soundboks Gen3

Soundboks Gen3 (Quelle: Thomann.de) *

Der Preis ist annähernd so wie von JBLs Flaggschiff und liegt bei knapp 900€. Im Preis enthalten ist ein Lithium Iron Phosphate Akku. Dieser hat 12,8V 7,8A und weist eine maximale Akkulaufzeit von bis zu 40 Stunden bei halber Lautstärke und bis zu 5h bei voller Lautstärke auf. Ein Ladegerät ist ebenfalls enthalten und ein Ladevorgang dauert knapp 3,5h. Zudem kann die Box auch dank des integrierten 35mm Flansches auf einem Boxenständer angebracht werden. Die Box hat eine Abmessung von (HxBxT): 660x430x320mm und wiegt 15,4kg.

Das passende Ersatzladegerät *, Akkus sowie ein sehr cooles Soundboks Tragesystem * sind Ersatzteile über die man auf jeden Fall einmal nachdenken sollte.

Teufel Rockster – Hier einkaufen *

Bei gutem Klang und mächtig Druck darf die Firma Teufel natürlich auch nicht fehlen, er ist allerdings auch der teuerste Kandidat und kostet knapp 1000€. Auch sie haben mit dem massiven ROCKSTER einen Player auf dem Markt, der sich nicht verstecken muss. Diese aktuelle Version hat einige Verbesserungen im Gegensatz zum Vorgänger und hat ein optimiertes Abstrahlverhalten, eine ausgewogenere Klangabstimmung, höheren Schallpegel von 121 dB statt vorher 115 dB und eine verbesserte Akkulaufzeit von mehr als 20h. Über ein Standardkabel können wie auch schon bei den anderen Boxen, mehrere Rocksters zusammengeschlossen werden.

Teufel Rockster

Teufel Rockster *

Dank der Class-D Endstufe und AB 450-Watt-Verstärker mit einem 380mm-Tieftöner + Hochtonhorn erklingen die Songs sauber und bieten einen hohen Pegel bei minimalem Stromverbrauch. Dank 2 x Bluetooth 4.0 mit apt-X kann eine kabellose Übertragung vom Smartphone in CD-Qualität erfolgen.

Passend dazu gibt es natürlich auch die Teufel Rockster Schutzhülle * und das gute Stück zu schützen. Wem der Preis etwas zu teuer ist kann sich auch gern einmal die kleinere Version den Teufel Rockster Air * anschauen, die knapp 600€ kostet.

 

 

Tragbare Bluetooth Lautsprecher im kompakten Format

Die vorangegangenen Modelle waren alle schon recht groß und eher für eine größere “Crowd” gedacht. Wer locker mit ein paar Kumpels am See oder im Park sitzen will und lieber Bier anstelle von schweren Boxen tragen möchte, dann können wir euch die nachfolgende Zusammenstellung empfehlen. Die Teile haben trotz ihrer kompakten Bauform ebenfalls tolle Soundqualitäten.

JBL Xtreme 2 – Hier einkaufen *

Die Xtreme 2 ist der Nachfolger der Xtreme und hat einen extremen Bass, so dass der Bluetooth Lautsprecher einen eindrucksvollen Klang mit sattem, tiefen Bass mit sich bringt. Dank des 10.000 mAh starken Akkus könnt ihr bis zu 15 Stunden eure Lieblingsmusik genießen. Einfach vorher aufladen und loslegen. Zudem könnt ihr einfach parallel euer Smartphone via USB-Port laden. Das Teil ist wasserfest und hält sogar dem Eintauchen in Wasser stand. Auch diese Box könnt ihr einfach per Bluetooth mit einer weiteren Box verbinden und Stereo Sound genießen oder aber auch die Box als Freisprecheinrichtung für Telefonie nutzen (falls gewünscht). Kostenpunkt der Xtreme 2 liegt bei ca. 230€.

JBL Xtreme 2

JBL Xtreme 2 (Quelle: Amazon.de)

 

Lieferumfang: 1 x Boombox Xtreme 2 von JBL inkl. Netzteil, Kabel & Tragegurt / Mit JBL Connect+ bis zu 100 Speaker mit der Boom Box koppeln / Wasserdicht gemäß IPX7 / Lange Akkulaufzeit / 40 Watt

JBL Boombox 2 – Hier einkaufen *

Eine ebenfalls tolle Bluetoothbox aus dem Hause JBL ist die Boombox 2, dieses Gerät kostet unter 400€ und hat einen schönen Tragegriff und sieht sehr stylisch aus. Sie bietet eine Akkulaufzeit von knapp 24h mit einer Akkuladung und hat den neue Bluetooth 5.1. Sie hat ebenfalls einen 10.000mAh Akku enthalten und ist nach IPX7 Standard wasserdicht.

JBL Boombox 2

JBL Boombox 2 (Quelle: Amazon.de) *

 

Und für alle die gern alleine unterwegs sind…

…für die haben wir natürlich auch noch etwas zu bieten. Wie wäre es mit einer Sonnencap mit integrierten Boxen 😉

 

Sonnenkappe mit Boxen

Sonnenkappe mit Boxen *

Wer es noch kleiner mag und eine kleine Bluetooth Box für den Balkon oder zur leichten Untermalung im Haus haben will, der kann sich auch einmal die Bluetooth Box von Dockin D Fine * anschauen, die auch von Chip mit toller Audioqualität ausgezeichnet wurde und etwas über 100€ kostet. Ebenfalls eine tolle günstige Bluetoothbox ist die Soundcore Motion Boom * für unter 100€.

Jetzt holt ihr euch einfach noch eine kleine USB Lichterkette *, die ihr an eine Powerbank anschließt und einem Partyabend steht nichts mehr im Wege.

Sucht ihr noch tolles Equipment und interessantes Wasserspielzeug, wie z.B. eine aufblasbare Rieseninsel? Dann schaut euch doch mal unseren Artikel: Die besten Gadgets für den Badesee und die Poolparty an

Gefällt dir der Beitrag? Mache deine Freunde darauf aufmerksam
Tags:

Vielleicht magst du auch